Olaplex bei Carola Staudinger

24. März 2017 • Beauty, Cooperation

Hallo ihr Lieben! Wie ihr vielleicht durch meine Instastories mitgekriegt habt, war ich am Mittwoch zu Besuch bei Carola Staudinger und hatte dort meine erste Olaplex Behandlung. Da ich schon so unglaublich viel Positives darüber gelesen, als auch gehört habe, wollte ich es nun auch endlich ausprobieren. Mein Ziel ist übrigens, wieder mehr in den helleren, aschigeren Blondbereich zu kommen. Wie ihr unten anhand meines 'before' Fotos sehen könnt, waren meine Haare schon recht hell, aber etwas rötlich + ich hatte viele gräuliche Strähnchen. Quasi zu 'bunt' um sie einheitlich zu färben. Ohne jetzt wieder selbst zuhause an meiner Haarpracht herumzuspielen, begab ich mich diesmal in professionelle Hände. Nämlich in die von der lieben Carola.

Da ich im Jänner den Termin ausgemacht hatte, war ich schon recht gespannt. Am Mittwoch war es dann soweit. Meine Wenigkeit machte sich auf den Weg in den 1. Wiener Bezirk. Dort angekommen, wurde ich gleich sehr freundlich begrüßt und ich konnte schon mal in den tollen Räumlichkeiten Platz nehmen. Faszinierend fand ich die großen runden Spiegel, die jeder Kunde vor sich hatte. Aufgrund der tollen Beleuchtung, auch super für Fotos ;)

Danach habe ich mich mit Carola ein wenig über meine Haarfarbe und meinen Wunsch unterhalten. Wir sind dann zu dem Entschluss gekommen, dass es am Besten wäre, viele dünne blonde Strähnen zu machen. Darüber würde dann noch eine aschige/gräuliche Tönung kommen, weil mir der Grannystyle noch immer sehr zusagt :D Da ich meine Haare aber ungern durch eine erneute Blondierung kaputt machen wollte, entschied ich mich zusätzlich für Olaplex, welches das Haar bei dem Färbeprozess besser schützt. Denn keiner hat Lust auf kaputtes Haar ;) Falls ihr noch nicht genau wisst wie Olaplex funktioniert, möchte ich euch das kurz erklären. Olaplex besteht aus 3 Phasen: 2 welche beim Frisör angewendet werden und 1 für zuhause. Nr 1 wird zu der Haarfarbe hinzugemischt und schützt das Haar besser beim Färbeprozess. Nr. 2 kam bei mir dann in die Tönung. Hätte ich keine Tönung gehabt, hätte ich sie beim Haarewaschen dazubekommen. Diese wirkt dann 10 Minuten ein und wird danach wieder ausgewaschen. Nr 3 wird dann zuhause selbstangewendet. 1x wöchentlich kommt das Mittel auf die nassen, nicht gewaschen Haare und muss ebenfalls 10 Min. einwirken. Das dient dazu, damit sich der Schutz, der bei den ersten beiden Phasen  angewandt wurde, nicht irgendwann rauswäscht und somit weiter aufrecht erhalten wird :)

Gesagt getan. Mein Kopf war voll mit Alufolie und dann gings auch schon zum Waschbereich, in dem ich auch noch massiert wurde. Ja ihr habt richtig gehört, es gibt sogar tolle Massageliegen bei den Waschbecken, die Leute wie ich super gebrauchen konnten. Bei längerer Einwirkzeiten war es ganz angenehm, nicht ganz so steif dortsitzen zu müssen. Ihr kennt diesen Schmerz ja vielleicht :D

Nachdem alles ausgewaschen wurde durfte ich wieder Platz nehmen und meine Haare wurden sorgfältig gekämmt und anschließend geschnitten. Diesmal sogar mehr, als anfangs gewollt. Da meine Spitzen durch frühere Färbeprozesse leider recht trocken und kaputt waren, wollte ich gleich ein paar cm mehr weg haben, damit ich wieder gesünderes Haar habe. Später wurden meine Haare noch schön glatt geföhnt und ich war somit fertig und voll happy :D

Meine Haare fühlen sich gar nicht kaputt an und ich kenne dieses Gefühl von blondierten, geschädigten Haaren nur allzu gut. Sie sehen auch gleich viel gesünder und weicher aus :) Falls ihr Olaplex noch nicht kennt, kann ich es euch echt empfehlen. Es ist zwar etwas teurer, wenn man es mitverwendet, lohnt sich aber auf jeden Fall. Kaputtes Haar ist da leider viel teurer ;) Mit dem Service war ich ebenso sehr zufrieden. Ich kann euch den Salon von Carola wirklich weiter empfehlen, ihr werdet bestimmt nicht enttäuscht sein! Ich möchte mich an dieser Stelle auch für die tolle Behandlung bedanken :) Es hat mich sehr gefreut und ich bin richtig happy ♥ Unten seht ihr noch ein paar Fotos :) Ich hoffe ihr habt alle ein schönes Wochenende :*

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Tamara 24. März 2017 at 19:19

    Sie weiß, was sie tut! Das sieht man :D Deine Haare sehen toll aus! Ich finde aber dass sie vorher auch schön waren, halt nicht aschig wie dus wolltest, aber trotzdem sehr hübsch:)

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  • Reply Kristina 24. März 2017 at 21:57

    Ich habe auch schon viel Gutes über diese Behandlung gehört und das wäre definitiv auch was für mich – meine Haare werden auch regelmäßig gesträhnt. Das Ergebnis spricht auf jeden Fall für sich!
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  • Reply Sarah 25. März 2017 at 18:06

    Ich bin total begeistert davon. Es hilft meinen Haaren definitiv!

  • Reply Denise 26. März 2017 at 8:45

    Deine Haare sehen super aus! :) Ich bin auch schon lange am Überlegen, ob ich mir einen Termin ausmachen soll.

    Liebe Grüße, Denise
    http://heyitsdenise.com

  • Leave a Reply