Feelin’ festive • Blog your style

5. Dezember 2016 • Blog your style, Fashion

Hallo ihr Lieben :) Mit dem Thema "Feeli'n festive" geht's heute in die nächste 'Blog your style 'Runde. Ich verbinde festliches irgendwie immer automatisch mit Glitzer. Hier ein bisschen, da ein bisschen.. Warum nicht überall? Ich bin immer wieder von Paillettenkleidern fasziniert. Ganze zwei mal im Jahr würden diese für mich in Frage kommen. Zu Weihnachten und zu Silvester. In meinen Augen passt das einfach perfekt. Für dieses Jahr habe ich mir sogar ein etwas gewagteres Paillettenkleid zugelegt. Bei Bik Bok habe ich dann dieses tolle, türkis farbene Kleid entdeckt und mich einfach sofort verliebt. Da das Kleid ja selbst schon so ein Eyecatcher ist, wollte ich dann eher dezente Accessoires und Schuhe tragen. Darum entschied ich mich für meine kleine Metropolis Bag und schlichte schwarze Stöckelschuhe :) Mein Silvesteroutfit ist somit einmal gesichert :D Ob es auch bei meinem Weihnachtsfest so aussieht, weiß ich jedoch noch nicht :) Was ist für euch denn ein festliches Outfit? Liebt ihr es auffällig oder eher schlicht? Würde mich sehr über eure Meinung freuen! Unten seht ihr wieder die anderen Bloggermädels unsere Reihe :) Ich wünsche euch noch einen schönen kommenden Nikolaus ihr Lieben!

IMG_2074klein

IMG_2073klein

Style SandboxCathy Couture
Saansh • Highheels & Snapbacks
Dolce Petite • The fruity sky
Give her glitter • Leo and other stories
Bohos & Bombs • Rebellious lace

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Lebenslaunen 7. Dezember 2016 at 12:20

    Das wäre mir persönlich etwas zu overdressed. Liegt aber einfach daran, dass ich nicht auf Glitzer stehe!

    Neri von Lebenslaunen

    • Cathy Anita
      Reply Cathy Anita 14. Dezember 2016 at 9:05

      Ja normalerweise würde ich so wahrscheinlich auch nirgends hingehen ^^ Nicht mal beim fortgehen oder so.. Aber zu Silvester gehört bei mir immer etwas Glitzer dazu ^^

  • Reply Sarah 12. Dezember 2016 at 11:45

    Du siehst wunderschön aus!

    • Cathy Anita
      Reply Cathy Anita 14. Dezember 2016 at 9:04

      Dankeschön Sarah :)

    Leave a Reply