Browsing Category

Tips

Adidas Superstar in Winter

15. Januar 2016 • Fashion, New In, Tips

Hey meine Lieben :) Hoffe euch gehts gut :D Ich bin blöderweise schon wieder total verkühlt. Das nervt schon so.. Genauso diese ständigen Temperaturschwankungen. Da kann man ja nur krank werden. Ich hab mir darum angewöhnt, pro Tag nen Smoothie zu trinken ^^ Schaden kann es ja nicht. Bald gibt's übrigens nen Post mit ein paar Smoothie Ideen zum nachmachen :) Heute zeige ich euch aber mein gestriges Outfit, mit dem ich in Wien unterwegs war. Falls ihr mein Instagram Foto gesehen habt und euch denkt, warum ich da andre Schuhe trage.. Ich war gestern ein paar mal unterwegs und habe später dann meine Adidas angezogen und einfach mit denen geshootet ^^ Da ich am Nachmittag eigentlich nur mit dem Auto unterwegs war und dann im Einkaufszentrum war, wollte ich auch keine dicke Jacke anziehen und entschied mich für meine Lederjacke. Ansonsten trug ich meine geliebte neue High waisted Jeans von Hollister und einen Pulli mit nem längeren Shirt darunter.

Falls ihr auch auf Hosensuche seid, kann ich euch Hollister zurzeit echt empfehlen. Da kostet zurzeit jede Jeans 39€ und die Qualität ist meiner Meinung nach auch viel besser, als die von anderen bekannten Shops. Die Größen sind zwar total anders, aber teilweise viel genauer. Ich habe zum Beispiel bei Hollister ne High waisted Jeans in 1L probiert, die zwar gepasst hat, aber mich dann in einer 3L wohler gefühlt habe, die sie bei der Taille 1cm weiter war, als die 1L. Falls ihr euch fragt warum nicht 2L? Existiert leider nicht haha. Keine Ahnung warum sie nur ungerade Zahlen verwenden. 00 wäre z.B xxs, 0-1 xs, 3-5 s usw. Da Abercrombie & Hollister ja zusammengehören, wundert es mich eigentlich warum ich bei meiner schwarzen A&F Hose 0 tragen kann und bei Hollister nicht. Irgendwie eigenartig, drum empfehl ich euch, die Hosen immer vorher zu probieren ^^

Ich werde das Wochende eher ruhig beginnen und eventuell noch trainieren gehen :) Am Sonntag seh ich mir vielleicht die Autoshow in Wien an :) Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende meine Lieben!

shopmylook

IMG_2154klein Continue Reading

My customized wardrobe • PAX System

11. Januar 2016 • Fashion, Inspiration, New In, Tips

Hey ihr Lieben :) Wie ich euch in meinem letzten Post kurz geschrieben habe, bekam ich letzte Woche meine Kästen geliefert und habe mein Wochenende damit verbracht, diese dann einzuräumen. Da ich schon lange mit den Pax System von Ikea liebäugle, wollte ich mir auch einen zulegen. Das Tolle daran ist einfach, das man alles Mögliche damit machen kann. Kleiderstangen hineingeben, Glasladen, Schubladen usw. Egal wo. Es gibt viele unterschiedliche Größen und Farben, was einem dann noch zusätzlich mehr Spielraum lässt. Heute wollte ich euch mal zeigen, wie ich meinen PAX Schrank eingerichtet habe und damit einfach unglaublich glücklich bin.

IMG_2135klein Continue Reading

Sunday tips • 5 reasons to:
have a facebook page as a blogger

3. Januar 2016 • Tips

Hey ihr Lieben :) Hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht! Gerade wenn man als Bloganfänger noch relativ neu in dem Business ist, sollte man sich von Anfang an Social Media technisch vernetzen. Was euch das bringt? Ich habe euch 5 Gründe aufgeschrieben, warum ihr am Besten noch heute eine Facebook Page zu eurem Blog erstellen solltet :) Viel Spaß beim lesen :D

Reichweite • Je mehr Leute euren Blog, eure Texte lesen und interagieren, desto besser ist es für euch und eure Statistik. Reichweite bedeutet also, wieviele Leute euren Blog und eure Posts quasi erreichen. Wenn ihr euch eine Facebook Page erstellt und euren Lesern somit ermöglicht immer up-do-date zu sein, könnt ihr damit auch eure Reichweite erhöhen. Wenn ihr auf Facebook selbst einen Beitrag postet, seht ihr darunter auch die Beitragsreichweite. Je höher desto besser. Wenn ihr immer regelmäßig postet, könnt ihr dadurch auch neue aktive Leser gewinnen, was sehr ja sehr gut für einen Blogger ist. Denn ihr wollt ja mit euren Texten oder Bildern auch mal neue Leute für euren Blog begeistern. Continue Reading

Sunday tips • 5 tips for blog beginners

27. Dezember 2015 • Tips

Hallo meine Lieben :) Der Beginn eines neuen Jahres ist doch immer der perfekte Start für etwas Neues. Vielleicht haben ja manche von euch ja vor, einen eigenen Blog zu erstellen? Heute wollte ich euch mal 5 Tipps für Bloganfänger geben. Ich werde oft gefragt, ob ich nicht Tipps diesbezüglich geben kann, weil viele nicht so genau wissen, wie sie das am Besten alles erstellen und aufbauen. So here it is :) Ich hoffe meine Tipps können euch ein wenig weiterhelfen :) Falls ihr mehr Tipps rund ums bloggen wollt, lasst es mich in den Kommentaren wissen! Ich freue mich, wenn ich anderen weiterhelfen kann :D

startablog

Continue Reading

Sunday tips • How to:
get healthier & fit

20. Dezember 2015 • Fitness, Food, Tips

Hallo ihr Lieben :) Ich hoffe ihr hattet einen schönen 4. Advent. Etwas spät, aber doch, kommt heute mein vorerst letzter 'Sunday tips' Post online. Diesmal zum Thema 'Get healthier & fit'. Weil ich oft auch gefragt werde, ob ich etwas über Fitness und gesunde Ernährung schreiben könnte, wollte ich das hier in diesem Post tun :) Vielleicht hat ja der Eine oder Andere schon Vorsätze fürs neue Jahr :D Meine sind ja meistens immer: abnehmen, gesünder essen usw. Wer meinen Blog wirklich schon lange kennt, weiß vielleicht, dass ich zu Beginn noch weit weg von meinem jetzigen Gewicht war. Ich war früher mal ein Dauer Mc Donalds Kunde und nur am essen. Egal ob Döner nach dem Feiern, ne Pizza, Burger oder Schokolade. Essen war und ist schon immer eine meiner Leidenschaften gewesen. Mittlerweile achte ich aber viel mehr darauf was ich zu mir nehme und versuche mindestens 3 mal die Woche Sport zu betreiben. Ich werde euch nun ein paar Tipps geben, die mir bei meiner Reise zu einem gesünderen Lebensstil geholfen haben.

Fitness Center • Anfang 2013 habe ich mich durch eine Freundin überreden lassen, mich in einem Fitness Center anzumelden. Weil ich dort natürlich nicht alleine hingehen wollte, begleitete mich meine Freundin auch dorthin und wurde dann blitzschnell registriert. Wen es interessiert: Ich gehe ins Fit Inn :) Seit diesem Tag besuche ich regelmäßig das Fitness Center und werde es nie bereuen. Um etwas abzunehmen, habe ich dann meistens 20 Minuten Cardio und die restliche Zeit Krafttraining gemacht. Aller Anfang ist natürlich schwer, aber es sind die Kleinigkeiten bzw. Gramm weniger, die einen dann nach kurzer Zeit so freuen. Ich hatte damals so gut wie 0% Muskeln und musste bei jedem Gerät fast auf die niedrigste Stufe bei den Kilos gehen. Mittlerweile schaffe ich bei manchen schon 50kg und bei anderen Geräten sogar schon 100kg, die ich dann beispielsweise mithilfe meiner Beinmuskulatur wegdrücke. Es lohnt sich aufjedenfall sich in einem Fitness Center seiner Wahl anzumelden oder vielleicht auch eine kostenlose Schnuppereinheit auszuprobieren. Mit einer Freundin macht das Ganze dann noch mehr Spaß :)

_MG_9858 Continue Reading