Browsing Category

Lifestyle

One day in Frankfurt

18. März 2017 • Beauty, Fashion, Lifestyle, Travel

Halli Hallo :) Wie ihr vielleicht auf Instagram oder Facebook mitbekommen habt, habe ich meinen gestrigen Tag in Frankfurt auf einem Bloggerworkshop verbracht. In der Früh ging es gleich mal mit dem Taxi zum Flughafen, wo ich dann auch die liebe Sophie getroffen habe. Angekommen in Frankfurt trafen wir dann noch auf Julia und fuhren gemeinsam zur Eventlocation. Da wir aufgrund unserer frühen Flüge 1,5 Std. zu früh ankamen, nutzten wir gleich die Gelegenheit ein paar wundervolle Fotos auf der Dachterasse von 'Out of office' zu shooten. Mit der Skyline im Hintergrund war der Anblick einfach ein Traum. Trotz des bewölkten Wetters ;) Nach und nach kamen dann immer mehr Blogger und das Event konnte somit beginnen.

Das Event selbst fand unter dem Namen 'Urban City pleasures' statt und uns wurden von Coty sämtliche neue Düfte der Marken Mexx, Bruno Banani, James Bond 007 und Esprit vorgestellt. Davor gab es aber noch einen super leckeren Lunch mit verschiedensten Köstlichkeiten. Nach der Vorstellung wurden wir in 3 Gruppen aufgeteilt und der Workshop konnte beginnen. Unsere Gruppe begann bei der Marke Bruno Banani. Erst schnupperten wir am Parfum, welches sehr fruchtig, frisch und blumig duftete und konnten danach bei einem Floristen unser eigenes Blumenbouquet machen. Meines bestand aus rosa Rosen und rosa Tulpen :D Weiter ging es dann zu James Bond. Dort erzählte uns eine Autorin über Do's and Don'ts in Städten wie NY, Tokio usw. was wirklich sehr interessant war. Später ging es noch zu Mexx, wo wir unser eigenes GIF erstellen konnten und den neuen City Breeze Duft erschnuppern durften, den es allerdings nur für Männer zurzeit gibt. Bei Esprit konnten wir noch eine eigene Eisblume erstellen. Neben ganz vielen Fotos, hatten wir noch dazu die Möglichkeit ein Drohnenfoto bzw. Video zu erstellen. Leider habe ich hierzu noch kein Material, werde es aber bestimmt bald posten :)

Ich muss sagen, dass ich das Event echt nett fand und wieder ein paar neue Leute getroffen habe. Es hat wirklich viel Spaß gemacht es freut mich echt sehr, dass ich dieses Event dank Network PR und Headspace PR erleben durfte und auch Frankfurt kennenlernen konnte. ♥ Unten habe ich euch noch eine Menge Fotos drangehängt :D Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende! PS. Weitere Fotos folgen noch :)

Continue Reading

10 weird facts about me

7. Februar 2017 • Lifestyle

Früher habe ich oft Wurstsemmeln mit Apfelstücken drauf gegessen :'D Mache ich seitdem nie wieder haha.

Ich hatte früher absolut keinen Modegeschmack. Mein Lieblingsoutfit war mal: dunkle weite Jeans, orange!! Geox, weißes Shirt und eine orange Weste. Ich bilde mir ein, dass ich mir sogar in diesem Outfit meinen linken Arm gebrochen habe haha.

Als ich klein war, habe ich immer Rumkugeln mit meinem Papa geteilt. Er bekam den Rum, ich die Schoki :'D

Ich mag es nicht, zu lange umarmt oder festgehalten zu werden. Ich krieg da ziemlich schnell Panik.

Wenn ich früher Nachts nachhause ging, dachte ich immer, dass ich von Jemandem verfolgt werde und bin manchmal einfach gelaufen.

Ich wollte mal ein Streifenhörnchen als Haustier haben, mit Streifenhörnchen Spielzeug, Futter etc. Hab sogar nen Brief ans Christkind geschrieben. Müsste beinhart meine Mama mal fragen, ob sie die noch hat :D

Als ich zum ersten mal mit meiner Mama in New York war, habe ich ein Stofftier dabei gehabt und in der Früh auf den Kopfpolster gelegt. Als wir Abends wieder ins Hotelzimmer kamen war es weg. Dürfte die Facility Kraft geglaubt haben, dass sei ihr 'Trinkgeld'. Seitdem scherzen meine Mama und ich immer mit "Where is my sheep?" ^^ Haben uns aber damals nicht beschwert.

Ich war mal so ein richtiger Playboybunny Fan. Richtig furchtbar. Egal ob Ketten, Stifte usw. Ich hatte es :O

Ich kann keine normale Milch einfach so trinken oder in Müslis haben, weil ich sie einfach furchtbar widerlich finde. Außer sie ist mit z.B. Früchten gemixt oder in irgendwelchen Backwaren, Nachspeisen usw. enthalten, dann ist es kein Problem.

Ich habe mega helle Augenbrauen und habe mir die früher NIE geschminkt. Dafür meine Augen 1000 mal mit Kajal umrandet. Unten gibt's dazu ein schönes Foto ;) Die Bärli Haube trage ich sogar heute noch :'D Continue Reading

Oversized • Blog your style

6. Februar 2017 • Blog your style, Fashion, Lifestyle

Hallo meine Lieben :) Heute gibt es wieder einen neuen Blog your style Post zum Thema 'oversized'. Ich muss gestehen, dass das ein eher schwieriges Thema für mich war, da ich keine übertrieben großen Kleidungsstücke besitze. Also habe ich einfach meinen mega großen Schal genommen und ein langes, weites Hemd gewählt, welches ich unter einem Pulli trug :) Vielleicht habe ich hierbei etwas geschummelt, aber ich finde dennoch, dass der Look ganz okay ist ;) Kombiniert habe ich alles noch mit meinen neuen klassischen Adidas Superstar und meiner neuen Furla Metropolis, welche ich mir unlängst in Parndorf zugelegt habe. Wie findet ihr denn meinen Look? Für die derzeitigen kalten Tage vielleicht etwas zu frostig, aber meiner Meinung nach ein schöner Frühlingslook :) Ich hoffe ihr habt alle noch einen schönen Abend und eine schöne Woche :)

P.S: Sorry, dass manche Posts plötzlich weg sind. Leider wurde WordPress bei mir gehackt und manche Posts gelöscht :( In einem Post stand dann: "i am white Hat Hacker please update your WordPress". Also würde ich allen WordPress Usern vorschlagen, mal alles upzudaten und hoffen, dass euch nicht das Gleiche passiert!

Continue Reading

Silvester • Happy new year

31. Dezember 2016 • Lifestyle, New In, Photography

Hallo ihr Lieben :D Heute wird der letzte Post für dieses Jahr geschrieben und der handelt natürlich auch von Silvester :) Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest mit euren Liebsten! Ich muss sagen, dass ich mit diesem Jahr ziemlich zufrieden war. Ich habe viel dazu gelernt, viele neue tolle Leute kennengelernt und eine schöne Zeit gehabt. Den heutigen Abend werde ich dann auch noch schön mit meiner Mutter, meinem Freund und seinen Eltern verbringen und somit ins neue Jahr rutschen :D Ich wünsche euch jedenfalls ein wunderschönes neues Jahr und einen guten Rutsch. Unten könnt ihr noch ein paar Weihnachtsfotos sehen :) Ich habe mir nun endlich wieder einen kleinen, aber feinen Wunsch erfüllt: eine Geldbörse von Louis Vuitton :) Noch dazu habe ich mir neue Eislaufschuhe gekauft, damit ich wieder am Eis durchstarten kann :D Ich wünsche euch noch einen schönen Tag meine Lieben ♥

Meine Ziele für das neue Jahr

18. Dezember 2016 • Lifestyle

• 2016 war schön, 2017 wird besser •


Hallo meine Lieben :) So kurz vor Jahresende, ist es mal wieder Zeit für einen Post über meine Ziele für das neue Jahr. Leider hat es dieses Jahr nicht ganz so geklappt mit meinen Zielen. Was viel mit meinen Jobs zu tun hatte, die ich ausgeübt habe und auch wegen meiner neuen Beziehung. Ich wünschte meine Motivation wäre auch nicht so am Boden gewesen. Ich hätte mir beispielsweise nie gedacht, dass ich einmal für längere Zeit keine Lust mehr habe zu fotografieren, oder zu schreiben. Dadurch blieben meine Social Media Kanäle, als auch mein Blog leider auf der Strecke. Nichtsdestotrotz habe ich ein tolles Jahr gehabt. Habe viele neue Menschen kennen und einen Besonderen sogar lieben gelernt und in meinem Job habe ich auch viel Erfahrung dazu gewinnen können.

Das Jahr war ein tolles Jahr, aber was meinen Blog betrifft, möchte ich nächstes Jahr wieder viel viel mehr machen. Mich wieder mehr der Fotografie und dem Bloggen widmen. Wieder einige Events besuchen, neue Leute kennenlernen, networken und vorallem viel Spaß dabei haben. Was meine genauen Blogziele sind erfährt ihr jetzt:

1 Post pro WocheMINDESTENS - Ich will nicht wieder nur ein mal pro Monat posten. Ich habe so oft tolle Ideen und teilweise dann einfach keine Zeit gehabt. Das soll sich jetzt wieder ändern :)

Kalender führen • ...kann ich leider noch immer nicht. Ich bin ziemlich leicht vergesslich. Manchmal denke ich mir, dass ich genauso ein "Erinnermich" bräuchte, wie das, welches Neville Longbottom in Harry Potter geschenkt bekommen hat. Ich habe einige wirklich schöne Events in Wien verpasst, weil ich einfach darauf vergessen habe. Sowas nervt mich dann einfach, weil ich mir nichts notiere. Ich bin zwar ein Mensch, der vieles über das Handy abwickelt, aber dennoch mag ich den Kalender darin nicht. Also werde ich mir nun endlich einen schönen Kalender besorgen und mir darin alles notieren :)

Mehr Fotos machen • Ich will wieder viel mehr fotografieren. Ich will schöne Momente einfangen und für immer festhalten. Nicht nur Outfitfotos schießen. Auch mal wieder Architektur, Natur usw. Es macht mir seit Jahren Spaß und das möchte ich einfach nicht aufgeben.

5 Tipps... • Ich möchte wieder meine Tipp-Reihe einführen, mit der ich vor einem Jahr schon begonnen habe :D Ich fand es selbst immer interessant zu recherchieren und dazuzulernen. Also wenn's euch nicht stört, dann würde ich das gerne wieder machen ;)

Social Media • ...wurde leider sehr im Stich gelassen :( Seit kurzem versuche ich eigentlich wieder täglich zu posten. Das möchte ich auch weiterhin machen können, um euch einfach auch Dinge aus meinem Alltag zeigen zu können. Dinge, die mir gefallen, euch beispielsweise Produkte auf meiner Facebook Seite zeigen, die ich entdeckt habe und euch unbedingt zeigen wollte, so wie z.B. hier :)

Snapchat • Also ich habe Snapchat ja schon länger, benutze es aber kaum und ich glaube, wenn ich es benutze, dann nur für unnötigen Blödsinn ^^ Vielleicht finde ich ja den Mut und erzähle euch dort öfters etwas. Nehme euch zu Events mit und anderen Dinge aus meinem Alltag. Falls jemand von euch interessiert ist mir zu folgen, würde es mich natürlich sehr freuen: @cathyanita

Das waren sie.. Meine derzeitigen Ziele für das kommende Jahr. Ihr könnt mir gerne auch eure Wünsche, Anregungen etc. in einem Kommentar hinterlassen :) Falls ihr spezifische Postideen habt, würde mich das natürlich auch sehr freuen! Ich hoffe ihr habt noch einen schönen 4. Advent und genießt noch die restliche Weihnachtszeit ♥